Menue
Anwältinnen

Hier finden Sie unter jeder der folgenden Überschriften eine Zusammenstellung von Fragen und Problemen, die
häufig Gegenstand unserer Beratung und Vertretung sind. Selbstverständlich beraten wir Sie auch bei allen
speziellen, hier nicht genannten Problemstellungen. Der Fragebogen ist auch gedacht als kleine Hilfestellung
für Sie zur Vorbereitung eines ersten Gespräches bei uns.

Trennung und Scheidung

  • Was muss ich beachten, wenn ich mich von meinem Mann/meiner Frau trennen will; was, wenn mein Partner/in sich trennen will?
  • Was heißt “Getrenntleben“? Wann beginnt dieses?
  • Ist es sinnvoll für mich, eine Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung zu treffen?
  • Wann kann ich eine Scheidung beantragen? Was sind die Voraussetzungen hierfür? Welches Gericht ist zuständig? Brauchen wir beide einen Anwalt?
  • Was muss ich beachten, wenn ich in einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft lebe und ein Partner sich trennen will?
  • Wie löse ich eine eingetragene Lebenspartnerschaft wieder auf?

Kindschaftsrecht (Sorge- und Umgangsrecht)

  • Wann kann ich das Umgangsrecht/Sorgerecht für mein Kind beantragen?
  • Was heißt eigentlich “Aufenthaltsbestimmungsrecht“?
  • Was kann ich tun, wenn die Mutter/der Vater mir unser Kind nicht mehr gibt?
  • Was kann ich tun, wenn die Mutter/der Vater mit unserem Kind überraschend umziehen will?
  • Was kann ich tun, wenn ich befürchten muss, die Mutter/der Vater will das Kind entführen?

Ehewohnung

  • Kann ich meine/n Partner/in bitten, die Wohnung zu verlassen?
  • Was kann ich tun, wenn meine Frau/mein Mann gewalttätig wird oder mich permanent belästigt oder dies androht?

Kindes- und Ehegattenunterhalt

  • Wann kann ich Unterhalt für die Kinder von der Mutter/dem Vater verlangen? Wie hoch ist der Unterhalt nach der sogenannten Düsseldorfer Tabelle?
  • Wann kann ich Unterhalt für mich vom meinem Mann/meiner Frau beanspruchen? Was ist der Unterschied zwischen Unterhalt für die Zeit des Getrenntlebens und nachehelichem Unterhalt?
  • Was kann ich tun, wenn Unterhalt von mir verlangt wird? Wie viel muss mir selbst verbleiben?
  • Ich bin mit meinem Partner/meiner Partnerin nicht verheiratet - kann ich/er/sie trotzdem Unterhalt fordern?
  • Was passiert steuerrechtlich nach Trennung oder Scheidung?

Vermögensrechtliche Folgen von Trennung und Scheidung

  • Wir haben eine Eigentumswohnung/ein Haus. Was passiert damit nach der Trennung oder Scheidung?
  • Wir haben Ersparnisse. Wie werden diese nach Trennung oder Scheidung aufgeteilt?
  • Was ist der Versorgungsausgleich? Habe ich Anspruch auf einen Teil der Rentenanwartschaften, die mein Mann/meine Frau während der Ehezeit erworben hat?
  • Was muss ich bei Abschluss eines Ehevertrages beachten?

Internationales Familienrecht

  • Mein/e Ehepartner/in hat nicht die deutsche Staatsangehörigkeit. Ist das deutsche Familiengericht zuständig? Wird deutsches Recht angewandt? Könnte es günstiger für mich sein, die Scheidung in dem Herkunftsstaat meiner/s Ehepartnerin/s zu beantragen?
  • Mein/e Ehepartner/in und ich haben beide nicht die deutsche Staatsangehörigkeit. Ist das deutsche Familiengericht zuständig? Welches Recht wird angewandt? Könnte die Anwendung des Rechts eines anderen Staates günstiger sein?
  • Mein/e Ehepartner/in und ich leben nicht in Deutschland. Können wir uns trotzdem in Deutschland scheiden lassen?
  • Ich bin nicht Deutsche/r. Was bedeutet die Trennung oder Scheidung für meinen Aufenthaltsstatus?