Menue
Sabine Willutzki

Sabine Willutzki

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht

 

  • 1965 geboren in Köln
  • verheiratet, drei Kinder
  • da die Frage immer wieder gestellt wird – mein Vater ist Siegfried Willutzki, ein leidenschaftlicher Familienrichter der 1. Stunde nach der großen Reform des Familienrechts im Jahre 1977, Mitbegründer des Deutschen Familiengerichtstag (DFGT) und Mitstreiter bei der Kindschaftsreform im Jahre 1998
  • Studium der Rechtswissenschaften und der Germanistik in Bonn und Berlin
  • 1. Juristisches Staatsexamen in Berlin 1992
  • Freie Mitarbeit bei dem “North Islington Law Centre“ u. bei der Anwaltskanzlei C.L. Hanne & Co. in London/GB
  • 1993 bis 1995 Rechtsreferendariat in Berlin, daneben freie Mitarbeit bei der Anwaltskanzlei Lierow & Arendt-Rojahn in Berlin
  • 2. Juristisches Staatsexamen in Berlin 1995
  • 1995 bis 1997 Referentin beim Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Frauen in Potsdam/Brandenburg
  • 1996 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft in Berlin
  • 1996 Gründung der Rechtsanwaltskanzlei Hübel, Petersen und Willutzki, seit 2000 Hübel und Willutzki
  • November 2000 Zulassung beim Kammergericht
  • seit März 2004 Fachanwältin für Familienrecht
  • Tätigkeitsschwerpunkte: Deutsches Familienrecht und Internationales Familienrecht, Kindschaftsrecht, moderne Reproduktionsmedizin
  • Mitglied des Deutschen Familiengerichtstages (DFGT) und der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im DAV
  • Mitglied des Arbeitskreises Charlottenburg-Wilmersdorf zur Interdisziplinären Zusammenarbeit im Familienkonflikt
Jasmin Hübel

Jasmin Hübel

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht

 

  • Jasmin Hübel wurde 1967 in Bensberg geboren
  • ledig, zwei Kinder
  • Studium der Rechtswissenschaften von 1988 bis 1992 in Passau, Berlin und München
  • Fachspezifische Fremdsprachenausbildung in Englisch und Italienisch
  • 1. Juristisches Staatsexamen in München
  • 1992 bis 1995 Rechtsreferendariat in Kaufbeuren/Allgäu und Berlin
  • 1994 dreimonatige Tätigkeit bei der Kanzlei Hoyle, Morris und Kerr in Philadelphia/USA
  • 2. Juristisches Staatsexamen 1995 in Berlin
  • 1993 bis 1995 freie Mitarbeit in der familienrechtlich ausgerichteten Kanzlei Kubach-Ebner und Teichert in Berlin
  • 1995 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft in Berlin
  • seit August 1995 selbständig als Rechtsanwältin mit den Schwerpunkten Familien- und Arbeitsrecht
  • 1996 Gründung der Rechtsanwaltskanzlei Hübel, Petersen und Willutzki, seit 2000 Hübel und Willutzki
  • 1995 bis 1997 Rechtsberaterin bei der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft
  • Oktober 2000 Zulassung beim Kammergericht
  • seit Dezember 2000 Fachanwältin für Familienrecht
  • Tätigkeitsschwerpunkt: deutsches Familienrecht, Vermögensauseinandersetzungen innerhalb und außerhalb des Güterrechts, Berechnungen zum Kindes-, Trennungs- und nachehelichen Unterhalt
  • Mitglied im Deutschen Juristinnenbund (DJB) und des Deutschen Familiengerichtstages (DFGT)

Mitarbeiterinnen

bedrich

Sybille Bedrich

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte seit 1999

roehtz

Fabienne Röhtz

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte seit 2011

Als erste Ansprechpartnerinnen haben unsere beiden ausgebildeten Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten
Sybille Bedrich und Fabienne Röhtz stets ein offenes Ohr für Sie.